Grenzenlos

Weil am Rhein
Ansichten Aussichten Einsichten

Grenzenlos - Weil am Rhein
Der Bildband lädt ein, zu einer fotografischen Entdeckungsreise durch die Stadt mit ihren Ortsteilen, der Landschaft, der Architektur und ihren Bewohnern. Der Fotograf zeigt uns Weil am Rhein mit seinen persönlichen Wahrnehmungen, die Einblicke gewähren in eine faszinierende Vielfalt und spannende Entwicklungsperspektiven.
 
Im Buchhandel oder Online erhältlich.
 
Umfang 144 Seiten, Format 24 x 29 cm, Preis Euro 35.- ISBN Nr. 978-3-00-038644-2
 
>Bestellen

 

 

 
 
 

 



 AKTUELL! Postkarten Edition "Weil am Rhein"

 zu erwerben bei der Buchhandlung Müller in Weil am Rhein oder
 online hier per mail siehe Kontakt / Pro Karte € 1.50













        


 
Fotos von Rolf Frei
Haiku von Jürgen Glocker

Das Buch ist erschienen!
Kosten Euro 20.-- / sFr. 25.-- inkl. Mwst

Ausstellung im Dichter- und Stadtmuseum Liestal
ab 2.November bis 14.Januar 2013 

Im Markgräfler Museum Müllheim/Baden
ab 23. 2.2013 bis 5. Mai 2013

Im Stadtmuseum Schopfheim 6.10.-3.11.2013

Projektbeschreibung siehe PDF (hier anklicken)
Pressebericht Oktober 2012



















Alles verwoben / In the Weave

Création Baumann


144 Seiten, zahlreiche Abbildungen, 23,5 x 31,5 cm, Hardcover
Herausgeber: Jörg Baumann

CHF 68,- EUR 49,-
ISBN 978-3-00-032590-8

>Bestellen

144 Pages, 23,5 x 31,5 cm, Hardcover
Published by Jörg Baumann

CHF 68,- EUR 49,-
ISBN 978-3-00-033494-8
 
>Order






Das von Création Baumann anlässlich des 125 jährigen Jubiläums vor­gelegte Buch „Alles Verwoben“ reflektiert eindrucksvoll 125 Jahre Textil­design: als permanenten Balance­akt zwischen kurz­lebigen Trends und visionären Experimenten.
 
Zeit­los und zeit­geistig zugleich wird nicht nur die historische Ent­wicklung eines heraus­ragenden Pionier­unternehmens der Textil­branche dokumentiert, sondern gerade auch das ‚Wieso’ und ‚Warum’ von Entwicklungen und Markt­erfolgen rekapituliert.
 
Vor­gelegt hat das ebenso aufwendig wie sorg­fältig und schön ge­staltete 144-Seiten-Werk Jörg Baumann, der das Familien­unternehmen in der dritten Generation bis zum Jahr 2000 leitete.
 
Auf den Spuren »der Entwicklung des Geschmacks und der Farben« (Baumann) hat er drei Jahre im Firmen­archiv recherchiert und mit »der Kon­zentration auf die Ge­schichte der Design­entwicklung« über das Firmen­spezifische
hinaus eine Chronik vorgelegt, die keines­falls nur für Kenner der Materie lesens­wert ist.
 

Zeugen unserer Zeit       Rolf Frei = Lé Sibenaler


84 Seiten, nummeriert und handsiginiert, 30 x 30 cm, Hardcover

CHF 110,- EUR 85,-
ISBN: 978-3-00-033033-9

>Bestellen






„A picture is worth a thousand words“ – Zugegeben, dieser Leitsatz klingt abgedroschen und doch kreist er unaufhörlich um die eigene Achse, sobald ich einen Bildband in meinen Händen halte. Behutsam blättere ich in fremden Erinnerungen, inhaliere den erlesenen Duft nostalgischer Momentaufnahmen, erlebe die Zeugnisse unserer Zeit mit all meinen Sinnen, taste mich langsam vor und lasse mich von feinsten Kontrastabstimmungen und samtweichen Farbsäumen berauschen.

In all den Jahren, in denen Lé Sibenaler in Luxemburg verweilte und Rolf Frei erst in Deutschland, später in London Fuß fasste, blieb der Kontakt zwischen den beiden Jugendfreunden bestehen, der Austausch und die Zuneigung, die sie zueinander empfanden, vertieften sich. Doch korrespondierten die beiden weniger in Briefen, sondern in Bildern – eine fotografische Korrespondenz, die sie entflammte und ermutigte, die Essenz der Fotografie in Abzügen zu erfassen.
 
Seit geraumer Zeit liegt ihr erster Bildband in limitierter Auflage von 200 Exemplaren vor: „Zeugen unserer Zeit 1996 - 2010 - Eine fotografische Korrespondenz“ vereint auf 84 Seiten Fotografien – Porträts, Naturaufnahmen
und Stillleben – und verbildlicht im wahrsten Sinne des Wortes die von den beiden Lichtbildnern aufgestellte Gleichung „Rolf Frei = Lé Sibenaler“ auf schlichtweg überwältigende Art und Weise.

Auszugsweise Luxemburger Tagblatt Ausgabe vom 4. Januar 2011


Inslandgeschaut

Südschwarzwald, Oberrhein, Markgräflerland


132 Seiten und Infoteil, 30 x 27 cm
 
CHF 39,- EUR 29,80
ISBN: 978-3-00-021780-7

>Bestellen






"inslandgeschaut" beschreibt die subjektive Wahrnehmung von Landschaft, wie sie dem Künstler und dem Schriftsteller eigen ist. Der Fotograf Rolf Frei nähert sich der Region Südschwarzwald, Oberrhein, Markgräflerland, aus unterschiedlichen Blickwinkeln, lässt das Auge in Panoramen schweifen, erzeugt Spannungen durch Kontraste von Bildpaaren oder durch die unterschiedliche Wahrnehmung von Nähe und Ferne.
 
Mit der Auswahl von Gedichten und Zitaten hat die literarische Gesellschaft  "Forum Allmende" eine eigenständige Wahrnehmung von Landschaft beigetragen.  Der schön gestaltete Bildband macht Lust, selbst auf Entdeckungsreise zu gehen, einfach mal ins Land zu schauen und dabei anscheinend Vertrautes mit neuen Augen wahrzunehmen.




144 Seiten, 25 x 30 cm
 
CHF 50,- EUR 38,50
ISBN 3-933117-21-6

>Bestellen








Die Buschmänner gelten als Urbevölkerung des südlichen Afrikas. Als Nomaden haben die "roten Völker" über Jahrtausende faszinierende Überlebensstrategien in den Wüstengebieten der Kalahari entwickelt.
 
Heute sind sie im Vielvölkerstaat Nambia die kleinste Minderheit, zurückgedrängt in unwirtliche Steppen- und Bergregionen. Gemeinsam mit dem namibischen Buschmann-Experten Reinhard Friedrich haben Rolf Frei,
Tonio Paßlick und Oliver Mayerle abgelegene Lebensräume der Buschleute durchstreift.
 
Eindrucksvolle, berührende Porträts der "kleinen Jäger", Aufnahmen von Werkzeugen, Schmuck und Alltagssituationen, Schulen im Busch und Entwicklungsprojekte zeichnen ein Bild des Übergangs.
 
Mit dem Blick für die abwechslungsreichen Naturlandschaften und die individuelle Sicht der Buschmänner beschreiben die Autoren eine dramatische Entwicklung. Einfühlsam und informativ werden viele Fähigkeiten beschrieben, die in wenigen Jahren schon verschwunden sein können...

Kontakt

CREAVIS-VERLAG
Eimeldingerweg 16
D+79576 Weil am Rhein
T +49 76 21 161 26 72
T +49 76 21 161 26 73
creavis@rolf-frei.de

Links

Photoart-Gallery
Fotografie-Workshop
Création Baumann

Datenschutz

>Datenschutzerklärung

Impressum

Rolf Frei (freier Fotograf)
 
Eimeldingerweg 16
79576 Weil am Rhein
 
Telefon: +49 76 21 161 26 72
Telefax: +49 76 21 161 26 73
 
E-Mail: creavis@rolf-frei.de
 
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: DE 142429773
 
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Logo Creavis Verlag
PUBLIKATIONEN GRENZENLOS
Weil am Rhein
NEU Postkarten
Edition Weil am Rhein
SO IST ES GEWESEN
Fotos und Haiku
ALLES VERWOBEN / IN THE WEAVE
Création Baumann
ZEUGEN UNSERER ZEIT
Lé Sibenaler = Rolf Frei
INSLANDGESCHAUT
Südschwarzwald, Oberrhein, Markgräflerland
BUSCHMÄNNER
Die Urbevölkerung Namibias
KONTAKT LINKS DATENSCHUTZ IMPRESSUM